BUENOS AIRES
Buenos Aires-Pressespiegel 
Tischtennis: 40:2 Siege
(31. März) Der Argentinier Gaston Alto ist in der Weltrangliste im Top-100-Bereich zu finden - und in der viertklassigen Regionalliga beim TSV Windsbach.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Report: Verrückte Einkaufswelt
(28. März) Vor dem Supermarkt in Brooklyn gibt es Blockabfertigung. In Paris bieten Wochenmarkt-Händler Heimlieferservice an. Und der Kiosk in Buenos Aires verkauft Selbstgebrautes zum Desinfizieren, das verdächtig nach Wodka riecht.

Kommentare: 0
Klicks: 0
"Der Empfänger": Der New Yorker Mitläufer
(25. März) "Sie bleiben immer Deutscher": Ulla Lenze erzählt in ihrem neuen Roman von einem Funker und Nazimitläufer, den es von Neuss nach New York und Buenos Aires verschlägt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Zum Tod von Amadeo Carrizo: Argentiniens Manuel Neuer
(23. März) Ballannahme mit Brust und Fuß, Dribblings, lange Pässe: Amadeo Carrizo galt als erster spielender Torwart der Welt. Nun ist er im Alter von 93 Jahren gestorben.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Pflegekräfte vom anderen Ende der Welt
(22. März) In der Corona-Krise zeigt sich erneut: Deutschland hat viel zu wenige Pflegekräfte. Fachkräfte aus dem Ausland sollen diese Lücke schließen. Agenturen werben Pflegepersonal inzwischen auch in Brasilien und Argentinien.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Coronavirus News am Samstag - die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und Covid-19
(21. März) Fast 250 Menschen sind in Argentinien festgenommen worden, weil sie gegen die wegen der Coronakrise verhängten Ausgangssperre verstoßen haben - und in den USA spenden Fernsehserien ihre Atemschutzmasken.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Tests und Ausgangssperren: Höhere Zahlen, größere Sorgen
(21. März) Die Welt im Zeichen der Corona-Krise: Die einen bauen Lazarette, die anderen schließen Moscheen. Andere warten immer noch ab - was von Sri Lanka bis Argentinien passiert.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Corona-Live-Ticker: Deutsche Kommunen gegen Ausgangssperre
(20. März) In Kalifornien gilt nun der absolute Ausnahmezustand. Argentinien hat zur Corona-Eindämmung eine weitgehende Ausgangssperre verfügt. Solche Maßnahmen lehnt der Deutsche Städte- und Gemeindebund ab. Mehr im DW-Live-Blog.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Corona-Live-Ticker: Kommunen gegen Ausgangssperre
(20. März) In Kalifornien gilt nun der absolute Ausnahmezustand. Argentinien hat zur Corona-Eindämmung eine weitgehende Ausgangssperre verfügt. Solche Maßnahmen lehnt der Deutsche Städte- und Gemeindebund ab. Mehr im DW-Live-Blog.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Argentinien verhängt allgemeine Ausgangssperre wegen Coronavirus
(20. März) Argentinien hat wegen der Coronavirus-Pandemie eine allgemeine Ausgangssperre verhängt. Die Maßnahme gilt ab Freitag und zunächst bis zum 31.

Kommentare: 0
Klicks: 0


buenosaires.expat.info © 2020 secession limited | contact | advertise