Buenos Airesexpat.info log-in | neu registrieren
BUENOS AIRES
Durchblick
Meer geht immer
Dan220795
 
NKM95
opauli200494
Mr-URSTOFF92
Harald_S91
 
hainan90
Bayerinshangha87
sarita86
Krissi1284
Kotletten-Hors83
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
Mr-URSTOFF68
 
Thooor68
 
Henn9666
Powertwin65
kicker65
rehauer63
 
Kotletten-Hors63
nochnefee63
sarita63
NKM60
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
-
Wetter
Buenos Aires-Pressespiegel 
Champions League: Messi entzückt Barcelona mit drei Toren
(19. September) Der Argentinier führt seine Mannschaft zum Auftakt der Champions League zum Sieg gegen den PSV Eindhoven. Inter Mailand dreht das Spiel bei Tottenham Hotspur.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Anklage gegen Kirchner
(19. September) Der Ex-Präsidentin wird Korruption vorgeworfen. Der zuständige Richter beantragte die Aufhebung ihrer Immunität.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Argentiniens Ex-Präsidentin Cristina Kirchner wegen Korruption angeklagt
(18. September) Die frühere Staatschefin Argentiniens soll sich illegal bereichert haben - es geht um Millionenbeträge. Die seien als Bestechungsgelder in ihre Kasse geflossen, sagen die Ermittler. Kirchner selbst schweigt bisher.

Kommentare: 0
Klicks: 0
30 Prozent Inflation: Die nächste Krise zieht herauf
(17. September) Argentinien war einst reicher als Deutschland. Nun ist es Beispiel dafür, wie Populismus ein Land ruiniert. Drei Dinge kann man daraus lernen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
G20-Handelsminister wollen Reform der Welthandelsorganisation
(15. September) Mar del Plata - Die Handelsminister der G20 haben sich für eine Reform der Welthandelsorganisation (WTO) ausgesprochen. Es bestehe der «dringende Bedarf», die aktuellen Ereignisse im internationalen Handel und eine Reform der WTO zu besprechen, erklärten die G20-Handelsminister zum Abschluss ihres Treffens im argentinischen Mar del Plata. Auf einem nächsten Treffen im November in Genf wollen die Minister ihren Reformvorschlag für die WTO ausarbeiten.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Am Flughafen - Zoll erwischt Argentiniens Nationalmannschaft beim Schmuggeln
(14. September) Böse Überraschung für Argentiniens Fußballer: Bei der Rückkehr von der US-Tour nahmen Zollbeamte am Flughafen Ezeiza elf Kisten aus dem Gepäck der argentinischen Nationalmannschaft in Beschlag. Über den Inhalt wird nun diskutiert.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Flughafenkontrolle: Zoll erwischt Argentiniens Nationalmannschaft offenbar beim Schmuggeln
(14. September) Argentiniens Nationalmannschaft muss um ihren Ruf bangen: Der Zoll beschlagnahmte am Flughafen mehrere Kisten der "Seleccion" und wirft dem Team Schmuggel vor. Die Nachricht löste in dem Land Empörung aus.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Trotz Marktturbulenzen keine neue Asienkrise
(13. September) Währungsverluste haben die Türkei und Argentinien geschüttelt. Auch asiatische Schwellenländer sind in Mitleidenschaft gezogen worden, aber eine neue "Asienkrise" sehen Experten nicht.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Buenos Aires: Stadt unter Strom
(13. September) Die Bewohner von Buenos Aires nennen ihre Stadt Gottes Vorzimmer: Immer wieder geht sie durch Krisen, aber den Besucher schlägt sie sofort in ihren Bann.

Kommentare: 0
Klicks: 0
"Die Unsicherheit wird noch größer werden"
(13. September) Der Peso ist im Fall, die Märkte sind in Aufruhr: Argentinien befindet sich in der Krise. Sie könnte Folgen für ganz Lateinamerika haben, sagt Experte Oliver Stuenkel.

Kommentare: 0
Klicks: 0


buenosaires.expat.info © 2018 secession limited | contact | advertise